Besuchskreis

  • Vor 30 Jahren entstand der Besuchskreis der ev. Kirche Ihmert.
  • Acht Gemeindemitglieder besuchen die älteren Menschen der Gemeinde
    in den vier umliegenden Altersheimen.
  • Es wurden schon Runden mit bis zu 16 Personen im Aufenthaltsraum eines Heimes durchgeführt. 
  • Diese Treffen sind sehr beliebt bei allen!
  • Es wird gesungen, geredet, Kuchen gegessen und vieles mehr.

 

 

Ansprechpartner: Marga Richard     

  •  Tel.: 02372/8977

 

 

 

Seelsorge in der ev. Kirchengemeinde Ihmert

 

Sorgen und Leid, große Herausforderungen und tiefe Trauer, Krankheit und Alter, Partnerschaft und Einsamkeit, Angst, Schuld und Verzweiflung, die Frage nach Sinn und nach Gott.

Alle Lebenswege kennen Höhen und Tiefen. Unterschiedliche Lebensphasen und Lebenssituationen bringen verschiedene Hoffnungen, Fragen und Sorgen mit sich. Seelsorge ermutigt, stärkt, tröstet, begleitet und hilft, das Leben zu bewältigen und Probleme zu lösen.

Sie bietet Hilfe und Begleitung in Lebens- und Glaubensfragen und fungiert als Netzwerk, um gegebenenfalls an fachliche Organisationen oder Institutionen weiterzuleiten.

 

Seelsorge ist nah bei den Menschen, weil Gott nah bei den Menschen ist.

 

Seelsorge ist eine zentrale Aufgabe der Kirche. Sie wird von Pfarrerinnen und Pfarrern sowie von dafür ausgebildeten und beauftragten neben/ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden angeboten.

 

In unserer Gemeinde sind das:

 

Wir arbeiten absolut vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Rufen Sie an und verabreden Sie einen Termin für ein Gespräch.
Wir sind an ihrer Seite und begleiten Sie in ihrer derzeitigen Lebenslage.

 

 

Weitere Seelsorgeangebote der evangelischen Kirche in Deutschland finden Sie hier.