Frauenhilfe

Wir sind...

  • die Frauenhilfe der ev. Kirchengemeinde Ihmert, gegründet 1945 und haben zurzeit rund 30 aktive Mitglieder.
  • ein Verein in der Evangelischen Kirche von Westfalen.
  • eingebunden in die Evangelische Frauenhilfe in Deutschland e.V. und verfügen damit über bundesweite Wirkung und Ausstrahlung.


Wir bieten...

  • Gemeinschaft, soziales Engagement, Spiritualität, Meinungsaustausch und Information.


Wir wollen...

  • in Bibelarbeiten, Andachten und Gottesdiensten die Geschichte Gottes mit den Menschen und die Verheißungen der Bibel im Kontext von Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung verstehen.


Wir arbeiten...

  • mit großem Engagement und vielfältigen Kompetenzen in unserer Gemeinde als Sammlerinnen, als Bezirksfrauen und als Helferinnen in der Seniorenarbeit und im Altenheim-Besuchskreis.


Wir gestalten...

  • einmal im Monat mittwochs um 15:00 Uhr eine Gruppenstunde in der Ihmerter Kirche.
  • einmal im Jahr den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen, unser Jahresfest, den Nachmittag für Seniorinnen und Senioren der Gemeinde, unsere Weihnachtsfeier und unsere beliebten Tagesausflüge (zum Beispiel zur Freilichtbühne oder zum Weihnachtsmarkt).


Wir freuen uns...

  • über interessierte Frauen, die Teil unserer Gemeinschaft werden wollen.

 



Vorsitzende:    Doris Brucke         Telefon:   02372/81446